natur&ëmwelt Fondation Hëllef fir d'Natur stellt einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/f) ein

natur&ëmwelt Fondation Hëllef fir d'Natur

stellt für das europäische

LIFE-Natur Projekt "Restoration of Unio crassus rivers in the Luxemburgish Ardennes",

eine wissenschaftliche Vollzeitkraft (100%) ein.
Die Stelle ist auf die Dauer von zwei Jahren befristet.

 

Aufgabenbereich:

  • Information und Sensibilisierung der Öffentlichkeit, Landnutzer und Bewirt-schafter der Gewässereinzugsgebiete Our und Sauer.

  • Betreuung von Schulklassen im Wassererlebniszentrum Kalborner Mühle.

  • Begleitung bei der Ausarbeitung und Umsetzung von Agrarumwelt-maßnahmen im Projektgebiet.

  • Mitwirken in der Planung und der Ausarbeitung von Maßnahmen zur Aufwertung der Gewässer.

  • Monitoring und Bewertung der im Projekt getätigten Umsetzungen.

  • Erstellung von technischen und wissenschaftlichen Berichten.

  • Organisation von Seminaren.

Profil:

  • Ausbildung in den Naturwissenschaften (Biologie, Agronomie, Umweltwissenschaften, Umweltpädagogik oder gleichwertige Ausbildung).

  • Großes Interesse und Kenntnisse im Bereich von limnischen Systemen.

  • Sicheres Auftreten im Umgang mit Landnutzern und Schulklassen.

  • Redaktionelle Fähigkeiten in Englisch, Französisch und Deutsch. Beherrschung der luxemburgischen Sprache ist von Vorteil.

  • Fähigkeit selbständig und im Team zu arbeiten.

  • Sicherer Umgang mit den gängigen Computeranwendungen. Erfahrungen in GIS sind erwünscht und von Vorteil.

  • Flexibilität und Sinn für Improvisation (Bereitschaft auch an Abenden oder Wochenenden zu arbeiten).

  • Besitz eines Führerscheins (PKW).

Wir bieten:

  • Einen befristeten Vollzeit-Vertrag (40 Stunden/Woche) für die Dauer von zwei Jahren.

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit eingebunden im professionellen Team von natur & ëmwelt.

  • Arbeitsbeginn: Schnellstmöglich.

  • Arbeitsort ist Heinerscheid (Luxemburg).

Interessierte Personen sind gebeten, ihren motivierten Antrag mit Anschreiben sowie Lebenslauf per Post bis spätestens den 17. Februar 2017 an folgende Adresse zu schicken: natur&ëmwelt - Fondation Hëllef fir d'Natur, Kierchestrooss 2 / L-9753 Heinerscheid

Weitere Informationen unter: www.unio.lu / www.naturemwelt.lu


<< zurück

Agenda

26.05 

Orchideen und Kalkmagerrasen

28.05 

Besichtigung des Feuchtgebietes Eelbert

28.05 

Kalkstein, Wein und Orchideen

28.05 

Wanderrallye Rund um die Welt

30.05 

Der Biogärtner

30.05 

Themenabend Wespenberatung

twitter

youtube


  Inscrivez-vous à notre   Newsletter